Motivation

Für eine Verbesserung der Lebensqualität in den Städten, die steigenden Umwelt- und Lärmbelästigungen ausgesetzt sind, ist es notwendig den Fortbewegungsmitteln genau umgekehrte Prioritäten zuzuordnen als es im Moment der Fall ist: die Nutzung des Fahrrads als ökologisches, Platz sparendes, leises und für alle Menschen erschwingliches Fortbewegungsmittel muss attraktiver werden – die Gestaltung von Innenstädten darf sich nicht dem Diktat des motorisierten Kraftverkehrs unterwerfen.

Deshalb fordern wir einerseits mehr Raum für Fahrräder in Form von deutlich erkennbaren und breiten Radtrassen auf allen Hauptverkehrswegen in Jena. Andererseits rufen wir die Menschen zum Umdenken auf: Für innerstädtische Fahrten ist das Fahrrad nicht nur umweltfreundlicher und günstiger, sondern auch schneller und gesünder.

Mit Aktionen wie diesen wollen wir darauf aufmerksam machen, dass wir Fahrradfahrer_innen mehr Raum und Anerkennung in der Stadt brauchen und Autos nicht die Antwort für das Stadtbild der Zukunft sind!

Wir behindern nicht den Verkehr – wir sind der Verkehr!

Die Critical Mass ist eine kreative Form des Straßenprotests, bei der sich mehrere Fahrradfahrer_innen scheinbar völlig zufällig treffen, um durch die Innenstadt zu fahren und auf ihre Gleichberechtigung gegenüber dem motorisierten Verkehr aufmerksam machen. Critical Mass hat keine Verantwortlichen, ist frei organisiert und unhierarchisch. Jede_r kann mitmachen!

In vielen Städten Europas hat sich die Critical Mass für den letzten Freitag im Monat etabliert. Nun wollen wir es auch in Jena angehen. Schnappt euer Rad und kommt vorbei!

2 thoughts on “Motivation

  1. Hallo Karla,
    die CM ist ein zufälliger zusammenschluss von Menschen die gerne zusammen Radfahren, also frei organisiert. Der ADFC war nur so nett seine Mitglieder auf die Existenz dieser Veranstaltung aufmerksam zu machen. (Vielen Dank an dieser Stelle!) Die Personen die sich um die Internetpräsenzen kümmern sind keine Mitglieder beim ADFC. Es gibt also keinerlei Verbindungen (abgesehen vom Fahrradfahren an sich und die mögliche Überschneidung der Interessen von Einzelnen) geschweige denn, dass der ADFC als Organisator dahinter steht.

  2. Hallo,

    die CM wird wohl vom ADFC Jena organisiert? Ich habe jdenfalls von der CM auf der Internetseite des ADFC Jena erfahren. Also steht ja doch ein Verein dahinter? Ich dachte, die CM ist frei organisiert?
    Würde mich über eine Antwort freuen.

    Danke! Karla

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.